Einkauf vom Dezember 2016

Um ehrlich zu sein, hatte ich in letzter Zeit einfach keinen Bock irgendwas zu schreiben, aber irgendwie häuft es sich und dann muss es einfach gemacht werden. LET'S GOOO :)

Die Schokohexe 13 von Rina Mizuho - Lieblingsshojo Reihe ever und jeder Band ist einfach nur fantastisch.

Becoming a Girl one Day 02  von Akane Ogura - Die beiden Figuren kommen sich immer näher und wollen nun heiraten.

Junjo Romantica 18 von Shungiku Nakamura - Achja, Band 18, was soll ich noch sagen. Ich wünsche mir nur noch ein Ende. Denn, wir drehen uns etwas im Kreis.

Gangsta 06 von Kohske - Mit dem nächsten Band haben wir den japanischen Stand erreicht, weil die Zeichnerin momentan eine Pause macht, aber die Reihe ist echt gut.

Bloody Mary 07 von Akaza Samamiya - Limited Version mit Mini Artbook. Bloody und Mary drehen durch und die Reihe endet mit Band 10. Yay.

Handsome Prince von Hana Umezawa - Ein wirklich toller Einzelband. Der war echt niedlich und würde es begrüßen, wenn noch mehr Werke der Mangaka auf dem deutschen Markt erscheinen.

Ein Freund für Nanoka 03 von Miyoshi Tomori/Saro Tekkotsu - Nanoka geht auf einen Ausflug mit ihren Freunden und beschlisst nichtmehr von allem wegzurennen, sondern sich zu stellen.

Sommer der Glühwürmchen 07 von Nana Haruta - Ein neues Mädchen im Basketball Team und alle kommen ins neue Schuljahr.

Citrus 05 von Saburouta - Special Version mit einem Booklet. Harumin hat mit einem Problem zu kämpfen und zwar ihre strenge große Schwester, aber dennoch möchte sie mit Yuzu befreundet sein.

Hiyokoi 11 von Moe Yukimaru - Ritsuka gesteht Ko ihre Liebe und Hiyorin möchte einfach nur, dass die beiden gücklich miteinander sind.

Ein Zauber von einer mir unbekannten Welt 02 von Moto Momono - Abschlussband. Der Band wirkte etwas übereilt, aber dennoch war es eine gute kurze Yuri Reihe.

Die Blume und der Schmetterling von Hinako Takanaga - Manchmal könnte schreien, wenn ich einen Band von ihr lese, weil es immer heißt, das ein Einzelband fortgeführt wird und anderseits liebe ich ihre Werke.. Achja, schwierig wie immer.

Rainbow Days 03 von Minami Mizuno - Mari ist am durchdrehen, wenns um ihre beste Freundin geht. Die Jungs haben wir immer das Mädchen Thema. Ich liebe die Reihe.

Nisekoi 16 von Naoshi Komi - Ich hab grad eher eine Art Durchhänger bei der Reihe, aber das wird schon wieder.

Beast Boyfriend 09 von Saki Aikawa - Himari möchte nicht wegziehen und bleibt lieber bei Keita, so wohnen die beiden eben allein in dem Haus.

Wolf Girl & Black Prince 11 von Ayuko Hatta - Erika arbeitet, Kyoya ist genervt. Der typische Beziehungkram eben.

Mein verfluchter Bräutigam 03 von Eir Kagami/Shinobu Matsuda - Die Ehrengäste erscheinen auf dem Schloss, Der Fluch wurde nicht aufgehoben und der ältere muss den jüngeren Vertreten.




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Anime Review: Servamp

Lexikon: Anime

Anime Review: Tenjo Tenge