Namida Usagi - Tränenhase

Heute stell ich euch den Manga Namida Usagi - Tränenhase vor.

Titel: Namida Usagi – Tränenhase
Originaltitel: Namida Usagi – Seifuku no Kataomoi (なみだうさぎ~制服の片思い~)
Mangaka: Ai Minase
Erscheinungsjahr: 2009 (JP) 2014 (DE)
Verlag: Shogakukan (JP), Egmont Manga (DE)
Genre: Romance
Altersempfehlung: 12+
Preis: 6,50€

Namida Usagi - Tränenhase ist mit 10 Bänden abgeschlossen und im kommenden Monat kommt Band vier auf den Markt.

Story

Momoka Usami bekommt nach den Sommerferien einen neuen Sitzpartner und dies ist ausgerechnet, der schäbigste Junge der ganzen Schule, Takahiro Narumi. Sein Erscheinungsbild ist nicht gerade das schönste, da seine schwarzen Haare ihm ins Gesicht fallen und zudem trägt er auch noch eine große Brille. In der Schule geht ein Gerücht rum, das wenn man sich mit Takahiro anfreundet verflucht ist.


Nach einer Weile kommen die beiden doch ins Gespräch und bekommen sogar noch die Aufgabe sich gegenseitig zu malen. Da bemerkt Momoka, das er doch eigentlich ein total hübscher Kerl ist. Später findet sie heraus, das er das fotografieren liebt und auf kleine Hunde aufpasst. Dabei wird sie von einem gebissen und er verbindet ihre Wunde. So vergingen Tage in denen Momoka immermehr bewusst wird, das sie sich in ihn verliebt hat. Jedoch erfährt sie, dass er auf eine Oberschule in einem anderen Landkreis kommt.

Da trennen sie die Wege, der beiden. Nun bis die beiden wieder aufeinander treffen. 

Fazit

Ich finde, der Manga ist schön gezeichnet und die Story sehr einfühlsam dargestellt. In dieser Story geht es um die erste Liebe und da stellt man sich schon die Frage, wo dies hinführen wird und möchte sofort weiter lesen. Wie man sehen kann sich zwei von vier erschienen Bänden in meinem Besitz aber ich werde diese Serie zu Ende lesen. Ich bin auf das Ende gespannt und was noch die Charaktere erleben werden.
Wer Shojo Mangas mag, kann getrost zu greifen, mit dieser Serie macht kein Leser einen Fehler.





Kommentare

  1. Ich liebe dieses Manga... Ich finde das es total aufregend und schön geschrieben ist. Deinen Blog finde ich auch ganz süß gestartet ;).. Wenn du Lust hast kannst du ja auch mal auf meinem Blog vorbei schauen: www.traenenhase.weebly.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lexikon: Anime

Top 10 Lieblingscharaktere Black Butler

Einkauf vom Juni 2018