Tokyopop Programm August bis November 2015 - Teil 1

Ladies and Gentleman,

Tokyopop stellt seit mehr als einer Woche, das neue Programm vor und da es in mehrere Teile unterteilt ist, jedoch das meiste Shojo ist, werde ich hier auch mehrere Teile schreiben weil den nicht alles aber dennoch vieles, ist auf meiner Einkaufsliste gelandet. Somit werde ich in den nächsten Tagen, die Einträge dazu zu schreiben.

Also fangen wir doch am besten mit den Titeln an die eine super schicke ShoCo Card bekommen haben.

Neunzehn, Einundzwanzig

Originaltitel: Nineteen, Twenty-One
Mangaka: Yohan/Zhena
Bände: abgeschlossen in 2 Bände



Handlung
Die 21-jährige Yumi und hat wegen eines Autounfalls zwei Jahre im Koma verbracht. Sie möchte die verlorene Zeit wieder aufholen, muss allerdings noch immer zur Schule gehen. Trost spenden ihr einzig die vielen Straßenkatzen, die sie jeden Tag füttert. Dort trifft sie eines Tages auf den 19-jährigen Donghi, der am gleichen Punkt im Leben steht wie sie. Die beiden beschließen, sich gemeinsam um die Streuner zu kümmern. Aber können sich die beiden auch beim schweren Übergang vom Kind- zum Erwachsensein Halt geben …?

Sie liebt gefährlich

Originaltitel: Boku to Senpai no Tekken Kousai
Mangaka: Osora/Shun Narita
Bände: abgeschlossen in 4 Bände


Handlung
Wenn Himeko sich in jemanden verliebt, weiß Shu sofort, dass es ernst wird. Himeko hat nämlich eine echte Schwäche für böse Jungs – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, denn ihr Objekt der Begierde entpuppt sich nicht selten als Serienkiller. Je gefährlicher der Traummann, umso größer ist Himekos Liebe. Und Shu nutzt Himekos Fähigkeit schamlos aus, um den bösen Jungs das Handwerk zu legen – und natürlich auch, um sie zu beschützen …

Kiken Mania - Gefährliche Leidenschaft

Originaltitel: Kiken Mania
Mangaka: Kana Nanajima
Bände: abgeschlossen in 2 Bände


Handlung
Nono ist 15 Jahre alt und hat ganz genaue Vorstellungen davon, wie der perfekte Freund sein sollte. Und trotzdem gerät sie immer wieder an die völlig Falschen! Entweder wird sie belogen und betrogen, gleich sitzen gelassen oder sogar zwanghaft verfolgt! Zum Glück kann sie sich auf ihre besten Freunde Yuika und Kazuma verlassen, denn die beiden haben immer ein Auge auf sie. Doch dann gesteht ihr ausgerechnet der Playboy Kazuma seine Liebe. Kann er das wirklich ernst meinen …?

QQ Sweeper

Originaltitel: QQ Sweeper
Mangaka: Kyousuke Motomi
Bände: bisher 2

Handlung
Fumi hat es wirklich nicht leicht! Nachdem alle Verwandten sie im Stich gelassen haben und sie völlig mittellos ist, muss sie am ersten Tag an der neuen Schule in einem verlassenen Gebäude schlafen. Das findet ihr Mitschüler Kyutaro, der zur Putzkolonne der Schule gehört, allerdings gar nicht komisch. Denn der Raum ist alles andere als gewöhnlich – und Kyutaro schon gar kein normaler Schüler. Durch eine magische Tür kann er die Seelen der Menschen betreten und diese säubern. Und nun, da Fumi sein Geheimnis kennt, soll sie ihm dabei helfen …


So, das war's mit dem ersten Teil, wie ihr seht, ist alles vom ersten Teil, diesesmal auf meiner Einkaufsliste gelandet. Was kauft ihr euch davon?


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Anime Review: Servamp

Lexikon: Anime

Anime Review: Tenjo Tenge