Einkauf vom April 2015

Es ist mal wieder soweit, neuer Monat ist angebrochen und somit schreib ich auch wieder ein Update, zu den gekauften Mangas vom letzten Monat.

Für immer mein Band 2-4 von Saki Aikawa - Es war eine nette süße Reihe, sowie man es von Saki Aikawa eben gewohnt ist.

Zerrissene Seelen Band 1-3 von Haruko Kurumatani - Eine tragische Liebesgeschichte mit einem verwirrendem Ende.

Yamada-kun & the seven Witches Band 6 von Miki Yoshikawa - Schon wieder ist eine neue Hexe aufgetaucht und bringt mal wieder etwas Chaos in die Runde.

Schlaflose Nächte Band 1 von Kotetsuko Yamamoto - Boys Love mit Fantasyelementen. Es ist mal etwas anders und die Grundidee ist auch interessant. Bin mal gespannt wie es soweiter geht!

Love Monster von Junta Mio - Ein toller Manga für zwischendurch, mit einem tollen Zeichenstil und tolle Kurzgeschichten.

Ten Count Band 1 von Rihito Takarai - Ich feiere die Reihe, die liebe die Mangaka. Ich freu mich schon auf den Band.

Sommer der Glühwürmchen Band 1 von Nana Haruta - Der Band war zwar niedlich aber irgendwie auch etwas langweilig. Jedoch ist dies immer der Fall bei Nana Haruta.

Dog & Scissors Band 1 von Shunsuke Sarai, Kamon Ooba, Tetsuhiro Nabeshima - Ich hab mich so kaputtgelacht, wie kommt man auf so eine Idee. Ein Kerl rettet jmd und landet dann in einem Hundekörper, somit entkommt er nochmal dem Tod. Zu lustig, eine tolle Idee.

1001 Knights Band 4 von Yukiru Sugisaki - Naight und Yuta sind immernoch voneinander getrennt. Derweil findet Naight heraus wer Asrut vergiften möchte und rettet ihm somit das Leben.

Schicksalhafte Liebe von Kayoru - War wieder mal ein toller Einzelband mit tollen Kurzgeschichten von Kayoru.

Love Berrish! Band 1 von Nana Haruta - Lehrer-Schüler Beziehungen sind echt nicht meins und davon ging es soviele. Irgendwie war der Band etwas langweilig.

Wolf Girl & Black Prince Band 1 von Ayuko Hatta - Kyoya, du Arsch. Verdammt, sieht er gut aus. Ich mag ihn, schön sadistisch. Das Prinzip der Story mag einem einfach erscheinen aber es ist echt toll gemacht.

My little Monster Band 7 von Robico - Endlich bekommt Haru einen Rivalen in der Liebe. Dies macht die Story wieder interessanter.

Liebe unter einem Dach von Kakine - Es war nett, gut für zwischendurch.

Namida Usagi - Tränenhase Band 9 von Ai Minase - Es kann nichtmehr soviel geschehen. Schließlich ist der nächste Band schon der Abschluss.

Nisekoi Band 6 von Naoshi Komi - Chitoge ist in Raku verliebt. Nun erkennt sie es. Jedoch wusste wir dies doch schon.

Koitomo?! von Yuu Moegi - War nett aber ich könnte eig nur abkotzen wg der Seitenzahl und dem Preis.





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Anime Review: Servamp

Lexikon: Anime

Review: Serial Experiments Lain