Tokyopop Programm April bis Juli 2016 - Teil 2

Es gibt insgesamt vier Ankündigungen und das ist der zweite Teil. Ich weiß noch nicht, ob es bei mir vllt einen dritten oder einen vierten Teil gibt. Es kann auch gut sein, das es nur einen zusammengefassten dritten Teil geben wird. Also abwarten.

Ein Fremder im Frühlingswind

Originaltitel: Harukaze no Étranger
Mangaka: Kanna Kii
Bände: Bisher ein Band


Handlung
Shun und Mio sind auf der Reise in den Norden Japans, um Shuns Familie aufzusuchen. Er möchte unbedingt für klare Familienverhältnisse sorgen und wieder eine normale Beziehung zu seinen Eltern aufbauen. Aber wie soll er ihnen nur seinen festen Freund Mio vorstellen? Werden sie ihn überhaupt akzeptieren können …?

Prince of Sahara

Originaltitel: Prince of Sahara
Mangaka: Youka Nitta
Bände: Einzelband


Handlung
Prinz Quadir ersteht bei einer Auktion für 500 Millionen ein verbotenes Porträt, das einst dem arabischen Königshaus gehörte. Doch damit nicht genug: Obendrauf bekommt er den hübschen Henry, einen adligen Nachfahren des Mannes auf dem Porträt! Doch dieser verabscheut Araber und somit auch den Prinzen. Er kann nicht glauben, dass sich hinter dem hübschen Bild eine tragische Liebesgeschichte ihrer beider Vorfahren verbirgt …

Mein göttlicher Verehrer

Originaltitel: Kami-sama x Ore-sama x Danna-sama?!
Mangaka: Keiko Sakano
Bände: In 5 Bände abgeschlossen


Handlung
Amane ist klein, aber hat ein großes Problem: Obwohl sie eigentlich schon 16 Jahre alt ist, steckt sie im Körper eines kleinen Mädchens fest und altert einfach nicht! Als sie einen Schrein besucht, erfüllt ihr die dortige Gottheit sofort ihren Wunsch und versetzt sie in ihre ursprüngliche Gestalt zurück. Doch natürlich fordert der Gott eine Gegenleistung: Sie soll ihr Versprechen von vor neun Jahren einlösen und ihn heiraten. Bis dahin bleibt sie im Körper eines Kindes gefangen, damit bloß kein anderer Mann sie auch nur anschaut …


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lexikon: Anime

Top 10 Lieblingscharaktere Black Butler

Einkauf vom Juni 2018